22 neue DFB-Schiedsrichter

07.02.2020 19:00 Uhr

Am Sonntag, den 31.01.2021, fand die erste Online-DFB-Prüfung statt. Ein Jahr lang hatten sich die Teilnehmer bei Online-Lehrabende und mit Hilfe von diversen Regeltests darauf vorbereitet. 22 Teilnehmer haben teilgenommen und alle haben die Prüfung bestanden.

Vier weitere Teilnehmer werden nachträglich im April geprüft. 

 

An alle Absolventen, die über 16 Jahre alt sind, wird demnächst der Schiedsrichterausweis ausgehändigt. Die Jüngeren unter ihnen bekamen einen vorläufigen Ausweis. Großen Dank an Rüdiger Rieck vom SHFV-Lehrstab, der die Prüfung abgenommen hat.

 

Glückwunsch an alle Teilnehmer und weiterhin viel Erfolg!

 

Die DFB-Schiedsrichterprüfung bestanden haben:

  • Michael Andersson, Lauri Bünning, Johannes-Benedikt Fritze, Julius Minde, Lukas Wrangel (Eutin 08)
  • Dirk Bohrer (SV Schashagen-Pelzerhaken)
  • Jannis Burmeister, Christopher Demirtas (FC Scharbeutz)
  • Tim Doormann, Marco Doormann, Michel Rüddiger (TSV Gremersdorf)  
  • Ben-Peter Günsoy, Malik Matthies (BCG Altenkrempe)
  • Nicole Jogszys, Jan Nellies, Malte Schreiber (TSV Pansdorf) 
  • Oliver Knoll, Mats Stahlberg (BSG Eutin)
  • Stefan Lebedew (SV Göhle)
  • Maximilian Merkle  (TSV Westfehmarn)
  • Tim-Marcel Sonder (SV Fehmarn)
  • Abdulhamid Sorosh (TSV Lensahn)

Text & Foto: Marvin Schreiber