SHFV-Finaltag der Jugend

11.06.2019 20:02 Uhr

An Himmelfahrt,  30. Mai 2019 fand im Uwe Seeler Fußball Park in Malente der Finaltag der Jugendmannschaften statt.  Zuerst leitete Marc Neumann mit seinen beiden Assistenten Riccardo Haack und Marvin Schreiber das Finale der B-Junioren. Das Gespann traf auf die beiden Oberligisten SC Weiche Flensburg 08 und VFB Lübeck. Nach 80 Minuten konnten sich die Mannschaft vom VFB Lübeck mit 0:1 gegen Weiche Flensburg durchsetzen. Der Siegtreffer fiel in der erst kurz vor Ende der Partie.

 

Währenddessen spielten auf dem Kunstrasen  die B-Juniorinnen von Holstein Kiel und SV Henstedt-Ulzburg um den Pokal. Geleitet wurde die Partie von Silvia Peters (KFV Lübeck) mit ihren beiden Assistenten Nadine Rogge und Sabrina Rbib (KFV Lübeck). Für Nadine war es das letzte Spiel im KFV Ostholstein. Die Mannschaft von Holstein Kiel setzt sich deutlich mit 7:2 durch und konnte so den Titel mit nach Hause nehmen.

 

Um 14 Uhr ging es für die C-Jugend Regionalliga-Mannschaften von VFB Lübeck und Holstein Kiel um den Landespokal. Geleitet wurde die Partie von Marek Borkowski mit seinen beiden Assistenten Stephan Rinow und Bjarne Bumann. Nach 70. Minuten konnte sich die Mannschaft vom Holstein Kiel mit 0:3 gegen den VFB Lübeck durchsetzen.

Text: Marvin Schreiber, Fotos: Jörg Borkowski