13 Schiedsrichter bestehen DFB Prüfung

13.02.2011 10:00 Uhr

Prüfungsbester Florian Reck
Prüfungsbester Florian Reck

Am Samstag 05.02.2011 fand die jährliche DFB Prüfung für die Schiedsrichteranwärter in Lensahn statt. Elf Schiedsrichter aus dem Jahrgang 2010 und zwei Schiedsrichter aus dem Jahrgang 2009, deren Probezeit verlängert worden war, waren angetreten. Das erfreuliche Ergebnis - alle bestanden den Regeltest und absolvierten erfolgreich die Laufprüfung. Fünf Kandidaten erreichten im Regeltest sogar die volle Punktzahl. Als Prüfungsbester zeigte sich Florian Reck, der sich dafür über ein Buchpreis freuen durfte, den er vom KFV Vorsitzenden Egon Boldt persönlich überreicht bekam.

Zwei weitere Kandidaten konnten nicht teilnehmen, weil sie arbeiten mussten, sie werden die Prüfung in Kürze in einem anderen Kreis ablegen.

Der Kreisschiedsrichterausschuss gratuliert folgenden Schiedsrichtern und begrüßt sie in den Reihen der DFB Schiedsrichter:

 

Anna-Lena Heidenreich (TSV Dahme)

Flemmin Garken (SpVgg. Pönitz)

Bennet Hahn (NTSV Strand 08)

Pascal Klein (SV Göhl)

Hannes Krampe (FC Scharbeutz)

Jan Krüger (SV Hansühn)

Timo Kruse (SV Göhl)

Niclas Kühnapfel (MTV Ahrensbök)

Florian Reck (Bosauer SV)

Markus Scholz (TSV Ratekau)

Paul Sievert (Oldenburger SV)

Markus Thormählen (NTSV Strand 08)

Florian Verfürth (SV Göhl)

Bilder Norbert Richter


Erläuterungen zur Leistungsprüfung 2011

11.02.2011 19:17

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,
 
mit Datum v. 09.01.2011 wurde durch mich das Ankündigungsschreiben für die diesjährigen Leistungsprüfungen in Umlauf gebracht.
 
Offenbar hat es bei einigen SR'innen und SR Verständnisschwierigkeiten zu einer bestimmten Textpassagen gegeben, was an meiner Formulierung gelegen haben mag.
 
Unter "Schiedsrichter der Kreisliga und der Kreisklasse A" heißt es zunächst an zwei Stellen:
 
1.
Schiedsrichter, die bisher in den Kreisklassen B oder C Spiele leiten, und in die o.g. Spielklassen aufsteigen möchten, melden sich bitte bis zum 31.03.2011 bei mir.
 
2.

Teilt mir bitte bis zum 31.03.2011 mit, an welchem Termin, 13. oder 14.05.2011, ihr teilnehmen möchtet. Äußert Ihr keine Terminwünsche, gehe ich davon aus, dass beide Termine möglich sind und eine verbindliche Einteilung wird durch mich erfolgen!

 Am Ende des Anschreibens heißt es dann:

Für die Leistungsprüfung erhält jeder Schiedsrichter nach Einteilung eine gesonderte Einladung.

Aus meiner Sicht eigentlich eine klare Formulierung des Ablaufs.

Zum allgemeinen Verständnis nochmals der von mir gedacht Ablauf:

1.
Alle SR'innen und SR der Kreisliga und der Kreisklasse A und/oder diejenigen, die in diese Klassen aufsteigen wollen, teilen mir bitte bis spätestens 31.03.2011 ihren Wunschtermin für die Prüfung mit (13. oder 14.05.2011).

Anschließend werde ich eine Einteilung für die beiden Tage vornehmen. SR, die sich nicht melden, werden von mir verbindlich eingeteilt, um die Gesamtteilnehmerzahl zu gleichen Teilen auf die beiden Tage zu verteilen.

2.
Nachdem ich die Einteilung vorgenommen habe,
werden alle teilnehmenden SR'innen und SR von mir eine Einladung zur Prüfung erhalten!

Ich hoffe, dass nun alle Unklarheiten beseitigt sind!

Schöne Grüße

-Rüdiger Rieck-

Kreis-SR-Lehrwart


Anwärterlehrgang 2011 abgeschlossen

27 neue Schiedsrichter

06.02.2011 15:30 Uhr

Lehrgangsbester Maximilian Didier
Lehrgangsbester Maximilian Didier

Der Anwärterlehrgang 2011 wurde am Sonntag mit der Abnahme der Prüfung abgeschlossen. Von den 28 Anwärtern, die angetreten waren, konnten 27 diese erfolgreich bestehen. Bis auf zwei Anwärter, die noch Ihre Laufprüfung ablegen müssen, konnten alle anderen zum Abschluss des Lehrgangs ihren Schiedsrichtrausweis vom KSO Norbert Richter und dem 1. Lehrwart Rüdiger Rieck in Empfang nehmen.

Als Lehrgangsbeste wurde Maximilian Didier vom RSV Landkirchen und Raphael Wulf vom SC Kellenhusen geehrt, die einen fehlerfreien Regeltest abliefert hatten. Beide erhielten ein Buch über die Fußball WM 2010 in Südafrika als Geschenk.

Damit kann die Schiedsrichtergemeinschft in Ostholstein folgende neue Kameradinnen und Kameraden in ihren Reihen begrüßen:    

Frank Badorrek, Jörg Badorrek  (alle MTV Ahrensbök)

Hanna Bläsen, Sönke Fabian, Brandon Gossalk, Eric Jähn (alle Bosauer SV)

Gillian Picker (SC Cismar)

Maurice Brandtner (TSV Westfehmarn)

Lars Brunner, Kristof Loffhagen, Nico Popowicz, Fredrik Rahlf (alle Oldenburger SV)

Maximilian Didier, Marcel Diekmann, Marc Lickfeld (alle RSV Landkirchen)

Roland Epp (SG Cashagen)

Christopher Götz-Smilgies, Sandra Götz-Smilgies,
Teila-Jane Zorn (alle SV Fehmarn)

Philipp Haase, Jan-Boris Wölck (beide SV Schashagen-Pelzerhaken)

Jan Kiebelstein, Raphael Wulf (beide SC Kellenhusen)

Kai-Uwe Kloth (Griebeler SV)

Benjamin Muuß-Adamek, Youri Oelfke (beide TSV Ratekau)

Marvin Neumeier (Eutin 08)

Webmaster

Fotos Norbert Richter & Alexander Hahn