Schiedsrichteransetzer Senioren

im Urlaub

30.06.2011 09:30 Uhr

 

Liebe Schiedsrichterinnen, liebe Schiedsrichter,

in der Zeit von 01.07.2011 – 24.07.2011 befinde ich mich in Urlaub. In dieser Zeit werde ich vertreten durch:


Wendt Köhler

Telefon: 0176/32369461

Email: SRAnsetzer.KoehlerKfvoh@t-online.de


Oliver Berkele
Telefon: 0172/3181065
Email: KSA_OH_Berkele@gmx.de

Ab dem 25.07.2011 bin ich dann wieder für Euch erreichbar!

Mit freundlichen Gruß
Andreas Westphal
SR Ansetzer Senioren 


Regeländerungen für die Saison 2011/2012

Im Anhang findet Ihr die derzeitig feststehenden und veröffentlichten Regeländerungen für die neue Spielserie 2011/2012.

Grundsätzlich sind es nur wenige redaktionelle Klarstellungen und Ergänzungen sowie kleine regeltechnische Änderungen, die in der praktischen Umsetzung keine großartigen Probleme bereiten sollten.

 

Weitere Informationen hierzu erfolgen auf dem Lehrabend am 01.08.2011 um 18:30 Uhr in Cismar.

30.06.2011 09:15 Uhr

 

Download
Regeländerung 2011 2012.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.0 KB
Download
Kommentare zu den Regeländerungen
Regeländerungen ab 01.07.2011.doc
Microsoft Word Dokument 55.0 KB
Download
Regeländerung 2011 2012 SRZ.pdf
Adobe Acrobat Dokument 139.7 KB

Ostholsteiner Schiedsrichter

leiten beide Landespokalfinals

01.06.2011 18:00 Uhr

Eine große Ehre für die ostholsteiner Schiedsrichter. Die beiden Finals im Landespokal am Freitag 03.06.2011 auf der Lübecker Lohmühle werden von Schiedsrichtern aus Ostholstein geleitet.

 

Dieser tolle Fußballnachmittag beginnt um 16:00 Uhr mit dem Finale der Damen zwischen den beiden SHFV-Ligisten FC Riepsdorf und dem SV Neuenbrook/Rethwisch. Diese Partie wird geleitet von Ann-Kristin Wildfang vom TSV Dahme.

 

Anschließend um 19:30 Uhr kommt es dann zum Finale der Herren zwischen den beiden Regionalligisten VfB Lübeck und Holstein Kiel. Die Leitung dieser Partie wurde Alexander Hahn (SC Kellenhusen) übertragen. Seine beiden Assistenten werden Daniel Siemers (Griebler SV ) und Samuel Scharf (TSV Lensahn) sein. Der SHFV rechnet mit mehr als 6.000 Zuschauern, was den Rekord in der bisherigen Geschichte des Landespokals bedeuten würde.

 

 

Ann-Kristin Wildfang
Ann-Kristin Wildfang
v.l. Samuel Scharf, Alexander Hahn, Daniel Siemers       Foto: Volker Giering
v.l. Samuel Scharf, Alexander Hahn, Daniel Siemers Foto: Volker Giering