Treffen der LK-SR und der Fördergruppe am 28.02.2012 in Lensahn

20.02.2012 17:30 Uhr

Am 28.02.2012 findet das nächste Treffen der Fördergruppe um 19:00 Uhr in Lensahn auf dem Sportgelände des TSV statt. Die Fördergruppe wird sich, nachdem ein Regeltest mit 15 Fragen zu absolvieren ist,  zusammen mit den Schiedsrichtern der Leistungsklasse 2 dem FIFA-Test stellen. Hierbei werden folgende Leistungen abgefordert:

 

Sprints:

6 x 40 m in je 6,4 Sekunden

Ausdauer:

150 m in 35 Sekunden, dann 50 m in 40 Sekunden
mindestens 10 Runden bis maximal 15 Runden

 

Zuvor bereits um 18:00 Uhr treffen sich die Schiedsrichter der Leistungsklasse 1, um den FIFA-Test nach den Anforderungen ihrer Leistungsklasse abzulegen:

 

Sprints:

6 x 40 m in je 6,2 Sekunden

Ausdauer:

150 m in 30 Sekunden, dann 50 m in 35 Sekunden
mindestens 10 Runden bis maximal 15 Runden

 

Das Ende der Veranstaltung ist für ca. 21:00 Uhr eingeplant, danach besteht die Möglichkeit für ein gemütliches Beisammensein im Sportlerheim.

 

Diese Veranstaltung wird natürlich als Lehrabend angerechnet.

 

Ich freue mich auf viele motivierte Teilnehmer.

 

Mit sportlichem Gruß

Alexander Hahn


Schiedsrichtermannschaft am 18.02. in der Soccerhalle in Grömitz

07.02.2012 07:30 Uhr

Am Samstag den 18.02.2012 um 18:30 Uhr trifft sich die Schiedsrichtermannschaft in der Soccerhalle in Grömitz zum gemeinsamen kicken.

Bitte Rückmeldung an Teamcoach Rainer Jahn, wer teilnehemn möchte.


Anwärterlehrgang 2012 abgeschlossen

05.02.2012 18:00 Uhr

Foto Lars Braesch
Foto Lars Braesch

Der Anwärterlehrgang 2012 hat am Sonntag ein sehr erfolgreiches Ende gefunden. Alle 16 Schiedsrichter, die sich dem zweiten Schulungswochende gestellt haben, konnten die Prüfung bestehen. Mit nur einem Schiedsrichter, der den Weg über die Nachprüfung gehen musste, haben die Teilnehmer gezeigt, dass sie an den fünf langen Schulungstage aufmerksam zugehört und die Regeln gut begriffen haben.

Joshua Holtz
Joshua Holtz

Als Bester des Lehrganges wurde Joshua Holtz von FC Scharbeutz ausgezeichnet und mit einer Fleecejacke des KFV Ostholstein belohnt. Joshua schaffte als Einziger Teilnehmer die volle Punktzahl im Regeltest und legte bei der Laufprüfung 2.600 Meter zurück.

 

 

 

 

 

 

Neu in Ihren Reihen können die ostholsteiner Schiedsrichter nunmehr begrüßen:

Lukas Baumanns und Manuel Hesse (beide TSV Lensahn)
Christopher Bluhm und Robert Merkle (beide TSV Westfehmarn)
Bjarne Dammann, Marvin Miljic und Tom Stange (alle TSV Pansdorf)
Tammo Fricke, Kilian Jenckel und Marek Ziske (alle MTV Ahrensbök)
Jan-Tim Harder  BCG Altenkrempe
Joshua Holtz FC Scharbeutz
Fabian Klees TSV Süsel
Peter Klein KSSC 93
Chris Möbes RSV Landkirchen
Leon Patricio SV Göhl

 

Der Kreisschiedsrichterausschuss wünscht den neuen Schiedsrichtern viel Erfolg bei den ersten Spielleitungen.

 

Webmaster

Fotos: Norbert Richter


16 Schiedsrichter bestehen DFB-Prüfung

05.02.2012 03:30 Uhr

Foto: Lars Braesch
Foto: Lars Braesch

19 Schiedsrichteranwärter stellten sich in Lensahn der diesjährigen DFB-Prüfung in Ostholstein. Sie bildet den Abschluss der einjährigen Anwärterzeit. 16 Anwärter bestanden die Prüfung. Drei Teilnehmer müssen in die Nachprüfung. Die Prüfung bestand aus 20 Fragen, die vom DFB vorgeben worden sind. Anschließend folgte die Laufprüfung. Hier mussten die Prüflinge einen Dauerlauf von 14 Minuten absolvieren.

 

Die maximale Punktzahl im Regeltest erreichte Sönke Fabian (Bosauer SV).

 

Die DFB-Prüfung haben bestanden:

Frank Badorrek, Jörg Badorrek (beide MTV Ahrensbök)

Sönke Fabian, Brandon Gossalk, Eric Jähn, Hanna Koeck (alle Bosauer SV)

Lars Brunner (Oldenburger SV)

Marcel Diekmann, Marc Lickfeld (alle RSV Landkirchen)

Roland Epp (SG Cashagen)

Christopher Götz-Smilgies, Sandra Götz-Smilgies, Teila-Jane Zorn (alle SV Fehmarn)

Philipp Haase (SV Schashagen-Pelzerhaken) 

Benjamin Muuß-Adamek (TSV Ratekau)

Marvin Neumeier (Eutin 08).

 

Der Schiedsrichterausschuss gratuliert allen Schiedsrichtern zur bestandenen Prüfung und wünscht viel Erfolg in ihrer weiteren Schiedsrichterkarriere.

Fotos: Lars Braesch