Veränderungen im Ansetzungswesen

31.12.2014 15:30 Uhr

Halloliebe Schiedsrichter,


anliegend die neuesten Änderungen im Ansetzungswesen mit der Bitte um Beachtung.

 

Euch und Euren Familien einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015 und weiterhin Gut Pfiff bei den anstehenden Turnieren und in der kommenden Rückserie.

 

Gruß Heino

Download
Ansetzungswesen 2015
Ansetzungswesen 2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 82.9 KB

Neue Gruppeneinteilung auf Lehrabenden

18.12.2014 07:30 Uhr

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter!


Wie schon auf dem letzten Lehrabend angekündigt, werden die Gruppen ab Januar 2015, der erste Lehrabend findet am 12.01.2015 statt, neu eingeteilt - die bisherigen Gruppen Förderschiedsrichter und Stammschiedsrichter in der bisher gelebten Form werden eingestellt und neue Gruppeneinteilungen geschaffen.


Die Gruppe der Anwärter wird es wie in der bisherigen Form weiter geben, da die Lehr- und Lernziele hier im Probejahr andere sind.


Ab 12.01.2015 werden als Gruppen neu geschaffen:


Leistungsklassenschiedsrichter:

In dieser Gruppen nehmen alle Leistungsklassenschiedsrichter des Verbandes (Schleswig-Holstein-Liga - Verbandsliga - LK-3 - LK-4), die Schiedsrichter der Kreisliga und diejenigen, die fest einem Schleswig-Holstein-Liga- oder Verbandsligateam als Schiedsrichterassistent zugeteilt sind.


Stammschiedsrichter:

In dieser Gruppe nehmen alle Schiedsrichter der Kreisklasse A abwärts teil.


Sinn der neuen Gruppeneinteilung soll sein, dass den Leistungsklassen entsprechende spezifische Themen auch immer mit den Schiedsrichter, die es betrifft, erörtert werden können. Zudem können die Lehrwarte die Inhalte ihrer Lehrarbeit gezielter und besser auf die Gruppen abstimmen.


Praktisch werde ich die neue Gruppeneinteilung noch einmal auf dem nächsten Lehrabend beim vorangehenden gemeinsamen Treffen im Musikraum vornehmen.


Schöne Grüße

-Rüdiger Rieck-

1. Lehrwart


Lehrabende 1. Halbjahr 2015

18.12.2014 07:45 Uhr

Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,


im Anhang für euch die Termine der Lehrabende, Schulungen und Prüfungen im
1. Halbjahr 2015.


Beachtet bitte zunächst, dass wir den Lehrabend im Januar im eine Woche auf den 12.01.2015 verschoben haben.


Schöne Grüße

-Rüdiger Rieck-

1. Lehrwart

Download
Lehrabende 1. Halbjahr 2015
Lehrabende 2015 1. Halbjahr.pdf
Adobe Acrobat Dokument 108.9 KB