30 neue Schiedsrichter-anwärter in Ostholstein

08.02.2018 09:36 Uhr

Die kalte und dunkle Jahreszeit lädt nicht gerade ein, die Zeit draußen zu verbringen. Das dachten sich auch 38 Interessierten, die am 20. Januar 2018 zum Schiedsrichter-Anwärterlehrgang in Lensahn erschienen. An zwei Wochenenden wurde ihnen das Fußball-Regelwerk erklärt, viel nachgefragt und diskutiert. Denn am Ende des Lehrgangs stand  gleich die Schiedsrichter-Prüfung an. Mit einem Regeltest wurde das erlernte Fachwissen abgefragt. Danach ging es gleich auf die Laufbahn, bei der die persönliche Fitness unter Beweis gestellt werden musste. Aufgrund von Krankheit, Abbrüchen und leider auch nicht bestandenen Prüfungen können wir aber 30 neue Schiedsrichter-Anwärter in unserem Kreis begrüßen. Glückwunsch an:

-          Patrick Strube (BCG Altenkrempe)

-          Julia Niko und Thorben Soete (Bosauer SV)

-          Lukas Brüggemann, Ahmad Ezzo und Yannik Hutzfeldt (BSG Eutin)

-          Patrick Grzybowski (FC Dänschendorf)

-          Ralf Albers und Lukas Neuwohner (JSG Fehmarn)

-          Swen Friedrich- Rodriguez (Oldenburger SV)

-          Wilfreid Saal (RSV Landkirchen)

-          Oliver Riebold (Sereetzer SV)

-          Dirk Kurt Huthsfeldt und Christian-Marcel Ottersbach (SpVg Putlos)

-          Frederik Köhler (SV Dissau)

-          Dominik Blöß und Christoph Reitz (SV Heringsdorf)

-          Dennis Knoop und Martin Koschnitzke (SV Schashagen-Pelzerhaken)

-          Marvin Zeigner (TSV Heiligenhafen)

-          Florian Leu, Moritz Meier, Alexander Prager, Yannik Weidenthal und Jasper Weidenthal (TSV Neustadt)

-          Bjarne Niklas Bumann, Leon Fleischer, Moritz Fabio Keller und Lasse Roggenkamp (TSV Pansdorf)

-          Kevin Beuck (TSV Süsel)

Text: Nadine Rogge, Fotos: Rüdiger Böcker


Förderkadertreffen in Pönitz

12.02.2018 09:05 Uhr

Am vergangenen Samstag hat sich der Förderkader zum ersten Mal im neuen Jahr getroffen. Dieses mal ging es in die Räumlichkeiten der SVG Pönitz, bei denen wir uns hier noch einmal recht herzlich bedanken wollen. Der Schwerpunkt des Tages lag auf den Kompetenzen, die ein Schiedsrichter auf und neben dem Platz mit sich bringen sollte und wie er diese geschickt zu seinem Vorteil einsetzt.

Nach einer kurzen Begrüßung unserer neuen Kadermitglieder gingen wir einen Regeltest durch, um die angepassten Regeln von Anfang des Jahres zu verinnerlichen. Danach wurden spielerisch die Kompetenzen erarbeitet. Dabei hatte die Gruppe die Aufgabe, über ein Seil zu kommen, ohne dieses zu berühren. Zur Hilfe durfte nur ein einziges Mal ein Stuhl genommen werden. Alle andere mussten nur mit Hilfe der Gruppe rüber. Am Ende reflektierten wir die Übung und schnell wurde erkannt, dass man die Aufgabe nur bewältigen kann, wenn man klar kommuniziert, Absprachen einhält, Körperspannung einnimmt und auf die anderen vertraut. Im Anschluss wurde dies vom Förderkader schriftlich fixiert und anhand von Videobeispielen ein weiteres Mal reflektiert.

Nun sollte eine Spielbeobachtung in Pönitz folgen, jedoch war der Platz zu vereist. Also hieß es Laufschuhe an und ab auf eine Pönitzer Runde. Und dann war auch schon Wochenende :)

Text und Fotos: Max Ulverich


Leistungsprüfung 2018 auf Kreisebene

12.02.2018 16:48 Uhr

Die jährliche Leistungsprüfung steht wieder an. Für Schiedsrichter der Kreisliga und Kreisklasse A gibt es als Prüfungstermine Freitag, den 20. April 2018, um 18:30 Uhr und Sonnabend, den 21. April 2018 um 10:00 Uhr. Bitte meldet euch bis zum 15. März 2018 bei Rüdiger Böcker (rboecker@web.de oder 04504/715352) und teilt ihm mit, an welchem Termin ihr teilnehmen möchtet. Dies gilt auch für Schiedsrichter, die bisher in den Kreisklassen B oder C Spiele geleitet haben und in die Kreisklasse A oder Kreisliga aufsteigen möchten.

Für die Schiedsrichter der Kreisklasse B, Kreisklasse C, Beobachter und Jung-Schiedsrichter wird die Leistungsprüfung wie im letzten Jahr online durchgeführt. Dazu muss allerdings eine Ausdauerleistung Laufen nachgewiesen werden (Volkslauf, Ablegung Sportabzeichen, Abnahme der Ausdauerleistung durch den KSA OH). Weitere Infos entnehmt bitte dem Download.

Download
Leistungsprüfung 2018
Ankündigung Prüfung 2018 .pdf
Adobe Acrobat Dokument 374.6 KB